Benjamin Wolba: Frühstudium – Ja klar! (25.04. // 15.00 Uhr // TRE/MATH/H)

In der zehnten Klasse begann er mit dem Frühstudium in Physik, drei Jahre später schloss er im Sommer 2015 parallel mit dem Abitur sein Bachelorstudium ab. Heute promoviert er als jüngster Doktorand an der TU Dresden, arbeitet an einem Startup-Projekt names What‘s On Today und schreibt an einem Buch über das Frühstudium.

Am 25.04. wird er bei Bildung im Wandel von seinen Erfahrungen als Frühstudent berichten und uns spannende Einblicke in die Welt als Schüler und Student in Personalunion geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s