Mein Gruppenprozess – 30.11.2017 / 19.00 Uhr / GER 246

Grụp·pe
Substantiv [die]
1.
mehrere sich gleichzeitig an einem Ort befindliche, zusammengehörende Menschen, Tiere oder Dinge mit gemeinsamen Merkmalen.2.
Menschen, die sich zu bestimmten Zwecken regelmäßig treffen.Diese Definitonen findet man, wenn man in Google das Stichwort „Gruppe“ eingibt. Wir befinden uns also tagtäglich in Gruppen, nehmen an Gruppenaktivitäten teil, sind Teil eines Prozesses innerhalb der Gruppenstruktur und spielen in Gruppen alle eine tragende, aktive Rolle, ob gewollt oder unbewusst.
Doch was geschieht in einer Gruppe eigentlich? Welches Erlebenis empfinden die anderen?
In unserem Workshop „Mein Gruppenprozess“ geht es zunächst um die Begegnung mit den anderen Workshopteilnehmer*innen und das Entwickeln eines Gruppen/Teamgefüges mit Mitteln aus dem Theater und der Prozessarbeit.
Im Anschluß daran findet ein facilitierter Gruppenprozess statt. Hier wird ein Thema, welches die Gruppe selbst bestimmt, von den Teilnehmer*innen mit Unterstützung unserer Referentin Olga Feger prozessiert.
Durch die gemeinsame Auseinandersetzung mit einem Thema, in der jeder Teilnehmer die unterschiedlichen Standpunkte innerhalb der Gruppe zu diesem Thema einnehmen kann, wird das Gruppengefüge gestärkt und die Vielfältigkeit der Sichtweisen auf das Thema als Potential des Teams herausgearbeitet.

Wir wollen mit euch zum Team werden und gemeinsam einen „Gruppenprozess“ durchlaufen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s